Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Was Ihre Kunden wirklich wollen.

Mit uns finden Sie die Lösung.

In Zeiten der Digitalisierung dreht sich alles um den Kunden. Welche Produkte und Services er wirklich annimmt, lässt sich immer schwerer voraussagen. Warum fragen Sie ihn nicht einfach und lassen ihn entscheiden? Mit dem Minimum Viable Products-Ansatz, kurz MVP, entwickeln Sie Schritt für Schritt neue Lösungen, die Ihre Kunden begeistern. Wir helfen Ihnen, zu vertretbaren Kosten und in überschaubarer Zeit erfolgreiche Innovationen auf den Markt zu bringen.

Das Unbekannte managen – wie geht das?

Die digitale Transformation verändert alles. Radikal neue digitale Services entstehen. Ob der Kunde sie annimmt oder ignoriert, ist meist unberechenbar. Erfahrungswerte und Marktforschung helfen nur noch bedingt weiter. Hinzukommt ein verschärfter Wettbewerb durch neue Anbieter. Für die Produktentwicklung heißt das: Mit kontinuierlicher Weiterentwicklung allein ist es nicht mehr getan, Innovation und Disruption sind angesagt. Neue wirksame Methoden müssen her.

Dank MVP wird Innovation entscheidbar

Der MVP-Ansatz, auch bekannt als Lean Startup, ist die Antwort auf die beschriebenen Herausforderungen: der Kunde entscheidet, was gemacht wird. Und das so früh wie möglich. Über einen Build-Measure-Learn-Zyklus wird er in die Entwicklung eingebunden. Das heißt: kurze Entwicklungszyklen in Folge, die es erlauben, auf das Feedback des Kunden zu reagieren. Systematisch, schnell und effizient gelangen Sie so zu marktfähigen Lösungen, die alle relevanten Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe erfüllen.

Build-Measure-Learn-Zyklus

Wichtige Regeln beim Vorgehen:

  • Das MVP-Team vereint alle benötigten Skills.
  • Gemeinsame Projektdefinition: Zielsetzung, Kundennutzen und Business Case werden festgehalten.
  • Jedes MVP wird so gestaltet, dass der Kunde echte Erfahrungen machen kann.
  • Direktes Kundenfeedback liefert die Entscheidungsgrundlage für die Freigabe der nächsten Stufe.

Das neueste Know-how für Ihren Erfolg

Setzen Sie auf die Pioniere der MVP-Methode: auf uns. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir Ihr Projekt sicher und kosteneffizient. Das Projektmanagement übernehmen wir auf Wunsch komplett. Wir stellen ein Team für Sie zusammen, das die MVP-Denkweise und alle nötigen Arbeitstechniken beherrscht. Unsere führende Kompetenz im Bereich Digitaler Kundenzugang bringen wir in die Arbeit ein. 

Darum MVP, darum SYNGENIO

  • Sie entwickeln Schritt für Schritt genau die Lösung, die Ihre Kunden wünschen.
  • Sie profitieren von entscheidbarer Innovation und überschaubaren Budgets.
  • Sie überzeugen Entscheidungsgremien besser: Kundenurteile zählen, rational wie emotional.
  • Sie überholen den Wettbewerb durch Innovationen, die niemand sonst bietet.
  • Sie haben einen starken Partner, der bereits zahlreiche digitale Entwicklungsprojekte zum Erfolg gebracht hat und den MVP-Ansatz umfassend beherrscht
Gutes besser machen! Digitales Banking beschäftigt mich seit Mitte der 90er. Heute gibt es mehr denn je zu tun.
Elmar Borgmeier.
Prokurist.
 
 
 
 

UND. DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN.

Digitaler Kundenzugang

Wer im Mittelpunkt steht? Natürlich der Kunde. 

Profil

Synergien nutzen, Tag für Tag

Wir setzen auf Kooperation zwischen Mitarbeitern, Kunden und dem Unternehmen. Nur so sind überzeugende Ergebnisse möglich. Als Team von Gleichgesinnten denken und handeln wir interdisziplinär. Durch die Kraft der Synergie schaffen wir Neues, das sich vom Standard abhebt.

Next Generation Finance

Der Kunde im Mittelpunkt: Schon jetzt findet der Großteil der Kundenkontakte über die digitalen Kanäle statt – hier liegt die Zukunft des Bankings.

Elmar Borgmeier

Stellenangebot

Gleiche Chancen für alle, in jedem Alter. Bei uns ist das keine Floskel.

Marit Wunderlich. Specialist.

Unsere ganz besondere Sicht auf das digitale Banking der Zukunft - Elmar Borgmeiers Blog zum Thema Next Generation Finance. Aktuell und richtungsweisend.

Digitaler Kundenzugang

Wer im Mittelpunkt steht? Natürlich der Kunde. 

Profil

Synergien nutzen, Tag für Tag

Wir setzen auf Kooperation zwischen Mitarbeitern, Kunden und dem Unternehmen. Nur so sind überzeugende Ergebnisse möglich. Als Team von Gleichgesinnten denken und handeln wir interdisziplinär. Durch die Kraft der Synergie schaffen wir Neues, das sich vom Standard abhebt.

Next Generation Finance

Der Kunde im Mittelpunkt: Schon jetzt findet der Großteil der Kundenkontakte über die digitalen Kanäle statt – hier liegt die Zukunft des Bankings.

Elmar Borgmeier

Stellenangebot

Gleiche Chancen für alle, in jedem Alter. Bei uns ist das keine Floskel.

Marit Wunderlich. Specialist.

Unsere ganz besondere Sicht auf das digitale Banking der Zukunft - Elmar Borgmeiers Blog zum Thema Next Generation Finance. Aktuell und richtungsweisend.

1 / 5
© SYNGENIO AG EXZELLENZ. BEGEISTERUNG. VERANTWORTUNG. INNOVATION.