Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Jetzt wird "tacheles" geredet.

Heißt, wir vertreten unverblümt unsere Meinung. Zu Themen, mit denen wir uns auskennen und zu denen wir etwas zu sagen haben. Etwas, das Sie weiterbringt. Und uns.

Und was meint Syngenius? Das finden Sie hier

Es sind Themen dabei, die Sie besonders interessieren? Wir informieren Sie gerne über neu Beiträge.

 
 
 
 
 
03. August 2018Gabriele DisselbeckDigital Payment

SEPA geht mobile!

Endlich. Das mögen viele denken, denn es dürfte mittlerweile jedem bewusst sein, dass „mobiles Einkaufen“ nicht nur ein kurzer Trend ist. Bereits heute sind über 60% aller Online-Käufer mobile Käufer. SEPA passt sich der neuen Realität an, was den nächsten gewaltigen Entwicklungsschritt darstellt, nachdem aktuell SEPA Instant als neues Verfahren sukzessive Einzug im Serviceangebot deutscher Banken hält.

26. Mai 2018Gabriele DisselbeckDigital Payment

3DS im Spannungsfeld von 2.0 und PSD2: eine Ausführung zu einem weiteren Buchstabensalat mit dem wir uns heute beschäftigen.

3D Secure ist inzwischen auch schon eine alte Dame! Doch heute unterliegt das Protokoll und seine konkrete Ausgestaltung so vielen äußeren Einflussfaktoren wie noch nie.

19. Mai 2018SyngeniusUnternehmen

KENNEN SIE SCHON UNSERE KOLLEGIN GABI DISSELBECK?

Gabi Disselbeck ist Spezialistin für Payment Security mit dem Schwerpunkt E-Commerce. Für sichere und moderne Payment-Verfahren engagiert sie sich bereits seit 25 Jahren im Kundenauftrag und im Netzwerk. Lernen Sie Gabi kennen!

14. April 2018Mark SpiesslDigital Payment

CNP@POS: Der nächste große Schritt ... Nach der dematerialisierten Ziege

Wir haben die Ziege dematerialisiert. Auch die Münze und die Banknote. Danach sogar die Kreditkarte – Welch' disruptive Entwicklung! Doch eines blieb bis heute fast unverändert ... die Schlange an der Kasse. Warum?

06. April 2018Mark SpiesslDigital Payment

Leckereien, die Keiner möchte … oder: Wenn Apple es nicht schafft, wer dann?

Als ein begieriger Anhänger zukünftiger Zahlungsentwicklungen ist es einmal mehr ernüchternd die letzten Apple Pay Nutzungszahlen schwarz auf weiß zu sehen. Apple, dessen Anhänger fast alles für die Marke tun und ausprobieren würden, solange es Apple ist, verliert anscheinend das Apple Pay Spiel. Und mit Apple, ehrlich gesagt, vielleicht auch jeder sonst. Die Zahlen sind nicht nur stagnierend, sie gehen bereits zurück. Sicher, jeder Apple-Anhänger ist bereit, neue Funktionen auszutesten. Doch scheinbar, sobald die Neuerung jener ersten paar "Signaltöne" ins Ohr gegangen sind, greifen die Leute wieder auf Altbekanntes zurück, noch bevor sie jemand zur Kreditkartenzahlung per Smartphone zwingen konnte.

16. März 2018SyngeniusDigital Payment

PSD2 – Zeitenwende für Kunden und Banken

Der Ablauf von Bankgeschäften hat sich für den Kunden in den letzten Jahrzehnten nur unwesentlich geändert. Sicher, heute wird die Bankfiliale und der Kontoauszugsdrucker immer seltener aufgesucht und Gutschriften erfolgen innerhalb eines Tages. Die Digitalisierung hat also auch ihren Einzug ins Bankgeschäft gefunden. Mit der Umsetzung der PSD2 in nationales Recht jedoch, ergeben sich gleich eine ganze Reihe von Neuerungen, die das Potential haben, das Banking-Geschäft zu revolutionieren – und zwar für Kunden und für Banken.

01. September 2017Mark SpiesslDigitaler Kundenzugang

CNP@POS: the next big step … after the dematerialized goat

For years - if not centuries - we have been tokenizing in commerce: First, the goat herder at the market square had to trade his goat for a piece of ...

20. April 2016Mark SpiesslDigital Payment

Na, ausgeschlafen? PAYBACK sagt "Guten Morgen" - mit einer neuen App

Wer sich mit mobile Payment beschäftigt, wird auf dem EHI Kongress einmal mehr lernen, dass die Endkunden genau DAS NICHT tun...denn noch ist Deutschland ein „mobile Payment Entwicklungsland“. Viele Anbieter sind bisher daran gescheitert, dass nur die eine Funktion in einer App, nämlich das Bezahlen, zu wenig relevant für den Konsumenten ist. Deshalb geben Experten PAYBACKs neuer App große Chancen, zu reüssieren: Das Bonusprogramm will künftig Punktesammeln, Payment und Couponaktivieren mit weiteren Funktionen verknüpfen (...)

18. April 2016Gabriele DisselbeckDigital Payment

SYNGENIO beim EHI Kartenkongress 2016

SYNGENIO ist beim EHI Kartenkongress 2016 mit dem Fokus Online- und Mobile-Payment als Aussteller vertreten und zeigt das aktuelle Angebot in den Themenbereichen Digitalisierung, Kosteneffizienz und Regulierung für Financial Services und Enterprise IT.

01. März 2016Syngenius

Abspecken 3.0.

"Lass mal, heute zahle ich." Mein Neffe lädt mich ein! So ändern sich die Zeiten. Lässig steht er bei Starbucks mit seinem Smartphone am Laser-Terminal, zwinkert der Kassiererin zu und zahlt unseren Kaffee mit … seinem Handy! Bargeldloses Bezahlen 3.0 – live und in Farbe. Und ich mitten drin. Sobald er wieder bei uns am Tisch ist, möchte ich das ganz genau wissen.

04. Januar 2016Elmar BorgmeierDigitaler Kundenzugang

Drei Trends, die der Geldtransfermarkt verschlafen hat

Neulich habe ich Peter Demidov vom Azimo kennengelernt. Es lohnt sich, aus seinen persönlichen Erfahrungen im internationalen Payment zu lernen. Deshalb hier sein Bericht: Mit 2.000 Euro in der Tasche ...

29. Oktober 2015Elmar BorgmeierDigitaler Kundenzugang

André Bajorat zum UniCredit Appathon 2015: "Banking im richtigen Kontext"

Innovationen im Mobile Banking sind Ihr Ding? Dann können Sie jetzt noch beim internationalen „Appathon“ (www.appathon.eu) der UniCredit dabei sein, und am Wochenende vom 6. bis 8. November die Nacht ...

23. September 2015Markus MalzDigitaler Kundenzugang

Positive Effekte durch Deckelung der Interchange Fee?

Nachdem nun – nach jahrelangen Verhandlungen – auch die Deckelung der Verarbeitungsgebühren im Kartenzahlungsverkehr (die sog. Interchange Fee oder das Interbankenentgelt) durch EU beschlossene Sache ist haben die Banken hier ...

02. September 2015Unternehmen, Digital Payment

Wir bilden uns fort!

Aktuelle Fragestellungen der Kunden, Themen genauer erörtern, Erfahrungen austauschen. Es gibt viele gute Gründe, weshalb es sich lohnt, die internen Schulungen der SYNGENIO zu besuchen. Dieses Mal hatte Jörg Stein zum Thema „Mobile Payment“ eingeladen.

28. Juli 2015Elmar BorgmeierDigitaler Kundenzugang

Jetzt auch in Deutschland: FinTech für Firmenkunden

Auf der diesjährigen Finovate in London war es bereits ein klarer Trend: Nach den Privatkunden rücken jetzt Firmenkunden ins Visier der Anbieter von Next Generation Finance. Die Zielgruppe reicht vom ...

12. Juni 2015Elmar BorgmeierDigitaler Kundenzugang

Was Banken von Drogerien lernen können

Neulich habe ich einen Vortrag zur Zukunft von Personal Finance Management (PFM) auf der INNOVATIONSforBANKS 2015 gehalten. Dabei habe ich am Rande die Kritik geäußert, viele Angebote seien zu austauschbar. ...

18. Mai 2015Elmar BorgmeierDigitaler Kundenzugang

Payment ist das nächste Internet! Und warum das eine verdammt schlechte Nachricht für die Payment-Branche ist.

Das Internet hat jenen Riesengeschäfte ermöglicht, die früh darauf gesetzt haben. Google, Facebook, Apple. Nur nicht denjenigen, die tatsächlich das Netz aufgebaut haben, den Providern, die teure Kabel verlegen und ...

Begleiten Sie unseren Mitarbeiter Syngenius

Beiträge filtern

 

nach Kategorie

UnternehmenKarriereDigital PaymentDigitaler KundenzugangSoftware Manufaktur

nach Autor

Alexander LazarevićChristian RäderDirk MögenburgJörg SteinElmar BorgmeierMark SpiesslMichael AitaMichael MaleikaNicole KunzeDr. Stefan ReisnerTanja Everartz

nach Themen

Es sind Themen dabei, die Sie besonders interessieren?

Dann ist unser Infodienst was für Sie. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie Ihre Themen aus. Wir benachrichtigen Sie, sobald es dazu etwas Neues gibt.

© SYNGENIO AG EXZELLENZ. BEGEISTERUNG. VERANTWORTUNG. INNOVATION.